Follow my blog with Bloglovin Nastami - Jeder bastelt mit!: Natürlich Bleichen auf Stoff

Montag, 13. April 2015

Natürlich Bleichen auf Stoff

Bleichen ohne Chemie

So geht’s
  • Vor dem Farbauftrag empfiehlt es sich Backpapier zwischen den Stoff zu legen, damit die Farbe nicht auf die Rückseite gelangt.
  • Seidenmalfarbe mit dem Pinsel auftragen.
  • Randlose Schablone vorsichtig von der Folie ablösen, in die nasse Farbe legen und gleichmäßig andrücken.
  • In die Sonne legen (10–20 Min.) oder kalt föhnen (10 Min.). Bitte beachten: Die Schablone darf nicht vom Stoff  abstehen oder vor der Trocknung abgelöst werden, da die Kanten unscharf werden.
  • Anschließend die Schablone abziehen und das Schablonenmotiv ist auf dem Stoff sichtbar.
  • Nach Fixierung ist die Seidenmalfarbe lichtecht und waschbeständig (linksseitig bis 40 °C).






Ihr müsst hierzu nicht unbedingt eine Negativschablone verwenden. Es funktioniert auch super mit Naturmaterialien wie Blumen oder Kräutern.


Kommentare:

  1. Sieht richtig toll aus! Danke für die Idee!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt schön aus! Das merk ich mir :-)

    AntwortenLöschen