Follow my blog with Bloglovin Nastami - Jeder bastelt mit!: Hochzeitseinladungen selbst gestalten

Mittwoch, 7. Mai 2014

Hochzeitseinladungen selbst gestalten

Bald ist es wieder soweit: Die ersten Hochzeiten stehen an.
Traut Ihr Euch dieses Jahr auch? Oder seid Ihr zu Gast auf einer Hochzeit?

Dann solltet Ihr unbedingt darüber nachdenken, Hochzeitskarten selbst zu gestalten!

Ich habe etwas tolles entdeckt: Perlenpens!

Aber seht selbst:



Die Farbe einfach aus dem Stift auf das Papier auftragen. Der Farbtropfen rundet sich anschließend zu einer Halbperle. Den Perlenpen gibt es in 11 Farben.

Ihr könnt mit dem Perlenpen sogar Textilien verschönern. Die Farbe einfach 24 Stunden trocknen lassen und dann könnt Ihr das gestaltete T-Shirt oder den bemalen Beutel sogar in der Waschmaschine waschen.

Mit den Perlenpens kann man auch Tontöpfe oder Porzellanvasen verschönern. Vielleicht auch ein tolles Hochzeits-Mitbringsel?


Alles, was Ihr dafür braucht sind also Blumentöpfe oder eine Porzellanvase und die Perlenpens:


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Blog. Die Idee mit den Blumentöpfen ist toll.
    liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist toll, die Perlpentropfen sind ein toller Effekt.
    lieben Dank für Deinen Kommentar.
    Ich habe nicht lange auf die Grille gewartet. als ich mit dem Löwenzahn in ihr Loch gegangen bin kam sie gleich heraus

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jess, danke für Deine netten Kommentar.
    Deine Arbeiten mit dem Perlenpen gefallen mir sehr gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    danke für Deinen netten Kommentar ...:-) Perlenpens sind toll, das stimmt ... die Hochzeitseinladung gefällt mir sehr gut -... schicke Idee mit dem Perlen drauf :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Idee mit den Blumentöpfen, gefällt mir nämlich gut.
    LG Heike

    AntwortenLöschen